Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf den Seiten von Dalberg

Weihnachtsbaum

Wir freuen uns sehr, Sie auf der Internetseite der Ortsgemeinde Dalberg begrüßen zu dürfen und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in das Leben in Dalberg und seine Geschichte geben.

 

Die Ortsgemeinde gehört mit ca. 250 Einwohnern zu den kleineren Gemeinden der Verbandsgemeinde Rüdesheim a. d. Nahe und liegt am südlichen Rande des schönen Naturparks Soonwald, ca. 15 km von der Kreisstadt Bad Kreuznach entfernt. Wälder, Wiesen und Weinberge kennzeichnen die Region hier im idyllischen Gräfenbachtal.

 

Über Dalberg thront die imposante und geschichtsträchtige Ruine der Dalburg, die über mehrere Jahrhunderte Sitz der Kämmerer von Worms, genannt zu Dalberg, war. Die um 1185 erbaute Burg ist ein Wahrzeichen und Aushängeschild von Dalberg und zählt zu einer der besterhaltenen Burgruinen in Rheinland-Pfalz.

 

Nicht nur wegen seiner Burg ist Dalberg ein interessantes Ausflugsziel; auch die kleine, über 500 Jahre alte St.-Leonhards-Kapelle mit ihren Wandmalereien im Chorbereich, ist sehenswert. Verbinden lässt sich Dalberg als Ausflugsziel durch zahlreiche bekannte Wander- und Radfahrwege mit großartigen Panoramen.

 

Neben einer Reihe von Gewerbebetrieben zeichnet sich Dalberg durch ein außergewöhnlich aktives Dorfleben aus, zu welchem die örtlichen Vereine beitragen.